Weihnachten in Schottland

Weihnachten in Edinburgh: Riesenrad © Kenny Lam, VisitScotland

Die Schotten wissen ganz genau, wie man gut gelaunt die dunkle und kalte Jahreszeit durchsteht. Vom Nationalfeiertag zu Ehren des Schutzheiligen Sankt Andreas am 30. November über Weihnachten bis zum weltberühmten schottischen Silvesterfest “Hogmanay” wird traditionell überall in Schottland gefeiert.

Über 425 Jahre war Weihnachten verboten

Das war jedoch längst nicht immer so: Seit dem Jahre 1583 galt das Weihnachtsfest in Schottland im Auge der Kirche als abtrünnig und somit war der 25. Mehr Lesen ▸

Geheimt(r)ip Newcastle – 10 Tipps für Euren Kurztrip

Newcastle © Fotolia_SakhanPhotography

Englands Nordosten ist reich an Attraktionen und wird bisher dennoch als Reiseziel unterschätzt. Wir wollen das ändern, denn mit Newcastle, der Stadt am Tyne, erwartet Euch ein echter Geheimt(r)ip! Die Stadt führt Nordenglands touristische Landkarte an und meisterte den Wandel von einer Industriestadt in eine moderne und angesagte Metropole. Mehr Lesen ▸

Häufige Fragen zur Fährfahrt

Häufige Fragen zur Faehrfahrt © DFDS

Es gibt sie, diese Fragen, die man sich immer erst stellt, wenn man schon längst im Auto sitzt, auf dem Weg zu seinem Urlaubsziel ist und die Fähre dorthin schon von weitem sieht oder wenn man bereits an Bord ist. Wir helfen Euch, diesen Last-Minute Unklarheiten vorzubeugen und geben hier Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die Fahrt mit unseren DFDS Fähren. Mehr Lesen ▸

Silvesterparty auf dem Schiff

Silvester in Amsterdam © DFDS

Wer kennt es nicht: Spätestens irgendwann im Dezember taucht früher oder später eine ganz bestimmte Frage in vielen Gesprächen immer wieder auf: „Was machst du eigentlich Silvester?“ Für viele von uns hat die Frage „Was machst du eigentlich Silvester?“ jedoch oft eine sich kräuselnde Stirn, Schulterzucken und die sich darauf anschließende, leise, leicht frustrierte Antwort: „Keine Ahnung, was machst du denn?“ zur Folge. Mehr Lesen ▸

Wale und Delfine beobachten in der Nordsee

Wildlife Officer beim Whale Watching

An Bord der KING SEAWAYS, auf der Route von Amsterdam nach Newcastle, haben wir in Kooperation mit der britischen Organisation ORCA ein Wildlife Centre eingerichtet. ORCA widmet sich der Aufgabe Wale und Delfine in europäischen Gewässern zu schützen. Die Wildlife Officers der Organisation halten von April bis September Ausschau nach verschiedenen Tierarten, die sich rund um die Fähre aufhalten und informieren unsere Gäste an Bord über die Tierwelt in der Nordsee. Mehr Lesen ▸