Bord A-B-C – Das DFDS Bord-Lexikon von A bis Z

KING SEAWAYS_Frontal © DFDS

Wie war das noch mit dem Internet? Und was ist, wenn ich etwas an Bord vergessen habe? Diese und viele weitere nützliche und wissenswerte Informationen findet Ihr hier im DFDS Bord A-B-C. Wir klären auf: Alles rund um unsere Schiffe und einer Fahrt mit DFDS von A bis Z!

DFDS Bord A-B-C

A – Ankommen: Bei Eurer Ankunft an unseren Häfen freuen sich unsere Mitarbeiter auf Euch! Haltet am besten Eure Buchungsbestätigung und Eure Reiseausweise bereit.

B – Boarding: Beim Boarding mit einem Fahrzeug weisen Euch unsere Mitarbeiter auf den richtigen Platz auf dem Fahrzeugdeck ein. Auf unseren Übernachtrouten gelangen Fußpassiere über eine Gangway auf das Schiff.

C – Check-in: Vergewissert Euch noch einmal über die genauen Check-in Zeiten auf Eurer Buchungsbestätigung. Passagiere mit Fahrzeugen werden gebeten früher als Fußpassagiere am Hafen zu sein.

Pärchen vor dem DFDS Schiff

D – Drinks: Kühle und heiße Drinks gibt´s überall bei uns an Bord. Tipp: Im Sommer lässt es sich an Deck besonders gut aushalten. Hier könnt Ihr die frische Meeresluft genießen.

E – Essen: Auch für das leibliche Wohl ist bei uns an Bord gesorgt. Auf den Übernachtfähren könnt Ihr das Catering bereits online (günstiger als direkt an Bord) vorab buchen.

F – Familie: Familien sind bei uns herzlich willkommen! Auf vielen Routen gibt es Kabinen für bis zu 5 Personen zu attraktiven Preisen.

Mit der Familie an Bord von DFDS

G – Guest Service Center: Ihr habt Fragen während Eurer Zeit an Bord? Dann besucht uns am Guest Service Center und fragt uns Löcher in den Bauch.

H – Haustiere: Die Haustiermitnahme ist auf allen unseren Schiffen erlaubt. Bei allen Übernachtfähren gibt es sogar eine gewisse Anzahl an Haustierkabinen. Allerdings darf der geliebte Vierbeiner aus hygienischen Gründen nicht in die öffentlichen Bereiche der Schiffe.

I – Internet: Obacht! Auf dem Meer kann das Internet schnell teuer werden. Schaltet das Handy am besten in den Flugmodus oder bucht ein Internetpaket direkt bei uns. Genaue Preise entnehmt ihr hier: Internetpreise an Bord von DFDS

J – Januar: Jedes Jahr im Januar gehen unsere Schiffe abwechselnd für einen Frühjahrscheck in die Werften. Hier kann es dann zu Fahrplanänderungen und Kapazitätsengpässen kommen.

K – Kinder: Wir lieben Kinder! Deshalb gibt es auch für unsere kleinen Gäste auf jedem Schiff mindestens eine Spielecke und sowieso ist eine Schifffahrt wohl für jedes Kind ein echtes Highlight.

Kinder an Deck von DFDS

L – Lounge: Auf unseren Ärmelkanalrouten könnt ihr Euch gegen Bezahlung Zugang zur Premium Lounge verschaffen. Hier warten neben gemütlichen Sitzgelegenheiten auch warme und kalte Getränke, Obst, Gebäck, WiFi, TV, Stromanschlüsse und Tageszeitungen auf Euch.

M – Meerblick: Das wohl beste an der ganzen Schifffahrt ist der stets inkludierte und kostenfreie Meerblick. Hört das Meeresrauschen, blickt auf die See und genießt den Moment! Tipp: Außenkabine buchen und den Sonnenaufgang im Pyjama erleben.

N – Newcastle: Unser Anfahrtshafen in Nordengland ist der ideale Ausgangspunkt für eine Reise nach Schottland. Nur 90 km von der schottischen Grenze entfernt ist man in weniger als 2 Stunden mit dem Auto im Land der Dudelsäcke und Highlands.

O – Orca: Auf der Route von Amsterdam nach Newcastle gibt es auf unserer KING SEAWAYS ein ORCA Zentrum. Hier entdeckt Ihr die Tierwelt der Nordsee und könnt direkt selbst nach Delfinen und Walen Ausschau halten.

P – Parken: Ihr wollt ohne Auto auf die Fähre, kommt aber mit Eurem Fahrzeug zum Hafen vorgefahren? Nichts leichter als das: An unseren Abfahrtshäfen Kiel, Amsterdam und Kopenhagen könnt ihr gegen Aufpreis einen Parkplatz hinzubuchen (nur telefonisch unter 040-3890371).

Q – Quiz: And the winner is… An Bord der Fähren von Amsterdam nach Newcastle könnt ihr jeden Abend Bingo spielen. Gegen einen kleinen Obolus erhaltet ihr das Bingobrett mit Aussicht auf einen tollen Gewinn.

R – Routen: DFDS bedient insgesamt 8 Routen in Nord- und Ostsee. Wir bringen Euch in ganz Nordeuropa in den Urlaub.

Routennetzwerk DFDS Deutschland

S – Schlafen: Auf unseren Übernachtfähren ist die Kabine bereits im Reisepreis enthalten. Lasst Euch in den Schlaf wiegen und wacht bei Meeresrauschen auf. Wie könnte der Urlaub schöner starten?

T – Tarife: Unsere Preise basieren auf einem dynamischen Tarifsystem. Das bedeutet, in der Regel bestimmt die Nachfrage den Preis. Bei höherer Auslastung des Schiffes, erhöhen sich auch die Preise. Daher unser Tipp: Früh planen und buchen, um die besten Preise zu erhalten.

U – Unterhaltung: Auf den Routen von Amsterdam nach Newcastle sowie von Kopenhagen nach Oslo gibt es jede Menge zu entdecken, so auch die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Mit Live-Musik, Kasino, Kino, Lounge und einem Nachtclub ist Langeweile ein Fremdwort.

Troubadour an Bord von DFDS

V – Vergessen: Ihr habt während Eurer Überfahrt etwas bei uns an Bord vergessen? Dann vergesst nicht uns zu kontaktieren (E-Mail: post@dfds.com)! Wir stehen in direktem Kontakt mit unseren Kollegen auf den Schiffen und können für Euch nach dem geliebten Gegenstand fragen und es Euch schicken.

W – Whisky: Schottland ist ein Whisky-Land! Um alle Whiskyliebhaber bereits auf den Geschmack zu bringen, gibt es auf den Schiffen der Route Amsterdam-Newcastle eine Whisky-Bar. Genehmigt Euch Euren Lieblingswhisky und genießt das Ambiente. Ihr kennt Euch nicht so gut mit Whisky aus? Dann nehmt direkt an einem Whisky-Tasting teil.

Whisky Bar an Bord von DFDS

X – X-clusive: Ihr wollt keine unserer exklusiven Angebote verpassen? Dann meldet Euch zu unserem Newsletter an und erfahrt immer von den neuesten Angeboten, Gewinnspielen und Aktionen!

Y – Yippie Yippie Yeah: Vorfreude ist doch immer noch die schönste Freude. Wer freut sich auch schon so riesig auf den nächsten Urlaub?

Z – Zeit: Endlich Zeit! Zeit für Familie und Freunde, Zeit für sich selbst, Zeit zum Relaxen, Zeit für große Pläne. Nehmt Euch die Auszeit, die ihr braucht und kommt an Bord.

Sonnenaufgang an Bord von DFDS

Ihr habt Lust mal mit uns auf Reisen zu gehen? Ob auf einer einfachen Fährüberfahrt oder einer MiniKreuzfahrt – unser Angebot ist vielfältig und individuell. Hier geht´s zu den Angeboten…

ANGEBOTE DFDS ▸

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo liebes Dfds Team ich war im Oktober bei euch an Board von Amsterdam nach Newcastle. Ich muss sagen das war der Hammer. Werde auf jeden Fall im Mai spätestens Juni wieder bei euch an Board kommen die fährt nochmal machen.

  2. Hallo. Wir haben für die Überfahrt Amsterdam-Newcastle bereits eine Tischreservierung im Buffetrestaurant vorgenommen. Offensichtlich sind die Reservierungen sehr eng getacktet. Gibt es ein zeitliches Limit, wie lange man den Tisch zur Verfügung hat?

    • DFDS

      Hallo Andre,
      jeder Gast im unserem Büffetrestaurant hat 1,5 Stunden Zeit zur Verfügung.
      Wir wünschen dir eine schöne Reise!
      Beste Grüße vom DFDS-Team

Hinterlasse einen Kommentar