Familienurlaub Schottland – Top 5 Ausflugstipps mit Kindern

Familienurlaub in Schottland

Sonne, Strand, Baden – schön und gut, aber manchmal darf es beim Familienurlaub auch gern etwas mehr Abwechslung sein. Wie wäre es mit einem Urlaub in Schottland? Wir haben für euch fünf außergewöhnliche Ausflugstipps zusammen gestellt, die Spaß und Spannung für Klein und Groß gleichermaßen bereithalten. Erlebt gemeinsam mit euren Kindern eine unvergessliche Zeit in eurem wohlverdienten Urlaub. Also anschnallen, festhalten – und Langeweile getrost zuhause lassen.

Nessie Atrappe im Loch Ness; Foto: Visit Scotland

Die Legende lebt – Nessieland

Es gibt vermutlich niemanden, der noch nie von Nessie oder Loch Ness gehört hat. Wer hat im Kindesalter (oder auch noch heute) nicht überlegt, ob es „das Ungeheuer von Loch Ness“ wirklich gibt?! Im Nessieland kann man dem Mythos eingehend auf den Grund gehen und nachdem man durch die vielen Informationen zum „Loch Ness Experten“ geworden ist, entweder zu Land mit dem „Nessieland Rover“ oder zu Wasser mit dem „Nessie Hunter“ Loch Ness selbst erleben und mit einer Portion Glück vielleicht sogar einen Blick auf Nessie erhaschen. Wir drücken die Daumen!

Cairn Gorm Mountain Railway Foto: Natural Retreats

Natur pur – CairnGorm Mountain Railway

Einen Tag mit den Eltern in den Bergen verbringen – nicht bei allen Kindern löst diese Vorstellung pure Begeisterung aus. Fügt man jedoch eine spektakuläre Fahrt mit einer Seilbahn hinzu und schwuppdiwupp wird der Ausflug in die Berge zum absoluten Kinder-Highlight! Die CairnGorm Mountain Railway im gleichnamigen Nationalpark ist die höchstgelegenste Seilbahn im Vereinigten Königreich und bietet fantastische Ausblicke auf die umliegenden Berglandschaften. Oben angekommen könnt ihr an geführten Wanderungen teilnehmen oder es euch im Café „The Storehouse“ bei einem Cappuccino oder einer heißen Schokolade gut gehen lassen und die Aussicht genießen.

Toben, Spielen, Entdecken – Landmark Forest Adventure Park

Familienurlaub Schottland – Unter Umständen bedeutet das auch die eine oder längere Autofahrt und das oft damit verbundene Gequengel der Kinder. Um hierfür einen Ausgleich zu schaffen, empfiehlt sich ein Tag im Landmark Forest Adventure Park im Cairngorms Nationalpark. Von Achterbahnen über eine Kletterwand bis hin zum Tarzan Trail – nach einem ganzen Tag Power, Toben und Spielen wird die Autofahrt danach ganz bestimmt entspannter denn je – mit glücklich schlafenden Kindern auf der Rückbank.

Der Jacobite Train; Foto: VisitBritain

Auf dem Weg nach Hogwarts – ein MUSS im Familienurlaub in Schottland

Der Jacobite Steam Train (The Jacobite) ist ein Dampfzug, der für euch und eure Kids eine Fahrt der Extra-Klasse bereithält. Zum einen gilt diese Zugfahrt im Westen Schottlands als eine der schönsten Zugstrecken der Welt – zum anderen handelt es sich hierbei um den legendären „Harry Potter“-Zug! Einmal selbst über die gigantische Brücke zu fahren, über die bereits die Zauberschüler und seine Freunde auf dem Weg nach Hogwarts unterwegs waren – diese Aussicht lässt jedem Harry Potter-Fan das Herz höher schlagen. Und wer auf der Suche nach noch mehr Potter-Feeling ist: In Edinburgh können Sie auf einer geführten (und kostenlosen!) Wanderung auf dem „Potter Trail“ viel Interessantes und so manch Kurioses zum Thema Harry Potter und seiner Erschafferin J.K. Rowling in Erfahrung bringen.

Adventure Park Seilbahn; Foto: G2Outdoor

Nur Fliegen ist schöner – Zip Trek Adventure Park

Ein Naturerlebnis der besonderen Art erwartet euch in Aviemore im Herzen Schottlands. Im Zip Trek Adventure Park könnt ihr an Seilrutschen schwungvoll durch die atemberaubende Landschaft des schottischen Hochlandes brausen. Auf mehr als zwei Kilometern Gesamtstrecke laden mehrere Bahnen zu adrenalingeladenen Höhenflügen ein. Etwas schwindelfrei zu sein ist vermutlich eine nicht ganz unwichtige Voraussetzung, die die Teilnehmer mitbringen sollten – abgesehen davon kann jeder, egal ob jung oder alt, dieses unvergessliche Abenteuer erleben. Nicht selten stellt sich dabei heraus, dass Mut nichts mit dem Alter zu tun haben muss…

Wer beim Familienurlaub nicht nur Strand und Baden vor Augen hat, für den gibt es besonders in Schottland viele wunderbare Alternativen: Und die sind alles – außer langweilig!

BESUCHE DFDS.DE ▸

Hinterlasse einen Kommentar