Silvesterparty auf dem Schiff

Silvester in Amsterdam © DFDS

Wer kennt es nicht: Spätestens irgendwann im Dezember taucht früher oder später eine ganz bestimmte Frage in vielen Gesprächen immer wieder auf: „Was machst du eigentlich Silvester?“ Für viele von uns hat die Frage „Was machst du eigentlich Silvester?“ jedoch oft eine sich kräuselnde Stirn, Schulterzucken und die sich darauf anschließende, leise, leicht frustrierte Antwort: „Keine Ahnung, was machst du denn?“ zur Folge. Mehr Lesen ▸

Wale und Delfine beobachten in der Nordsee

Wildlife Officer beim Whale Watching

An Bord der KING SEAWAYS, auf der Route von Amsterdam nach Newcastle, haben wir in Kooperation mit der britischen Organisation ORCA ein Wildlife Centre eingerichtet. ORCA widmet sich der Aufgabe Wale und Delfine in europäischen Gewässern zu schützen. Die Wildlife Officers der Organisation halten von April bis September Ausschau nach verschiedenen Tierarten, die sich rund um die Fähre aufhalten und informieren unsere Gäste an Bord über die Tierwelt in der Nordsee. Mehr Lesen ▸

Schichtbeginn bei Sonnenaufgang – Besuch bei Bäcker Ole

Croissants in der Schiffsbäckerei

Er ist morgens der erste an Bord: Während die Passagiere sich in ihren Kojen nochmal genüsslich umdrehen, wirbelt er in der kleinen Schiffsbäckerei bereits auf Hochtouren. Unser Bäcker auf den Fährschiffen zwischen Kopenhagen und Oslo muss früh aufstehen, damit verschiedene Brote, Brötchen, Gebäck und Zimtschnecken backfrisch rechtzeitig zur Eröffnung des großen Frühstücksbüfetts im 7 Seas Restaurant serviert werden können. Mehr Lesen ▸

Ärmelkanal Fähren – Neue Schiffe zwischen Calais und Dover

Ärmelkanal Fähre CÔTE DES DUNES auf Jungfernfahrt

Ordentlich was los auf dem Ärmelkanal! Mit Volldampf erhöhen wir derzeit unsere Kapazitäten auf der Route zwischen Calais und Dover, sodass auch in Zukunft Passagiere und Frachtverkehr zuverlässig und bequem mit DFDS über den Ärmelkanal reisen können. Nicht nur wird ein drittes Schiff die Frequenz der Abfahrten erhöhen, auch werden zwei neue Schiffe ihren Dienst auf der Route antreten. Mehr Lesen ▸

PRINCESS SEAWAYS im Wellnessurlaub

Neuer Anstrich für Wulstbug und Hülle

Die wohlverdiente Ruhepause unserer PRINCESS SEAWAYS geht zu Ende: Nach 21 Tagen Werftaufenthalt beginnt wieder der gewohnte Alltag für unsere beliebte Dame auf der Route Amsterdam – Newcastle.

Zu Beginn des letzten Jahres war es unsere KING SEAWAYS, die sich in der Werft einer Frischzellenkur unterziehen durfte, dieses Jahr war nun die gute PRINCESS SEAWAYS an der Reihe. Mehr Lesen ▸

Ein Lächeln für jeden Fahrgast – Shuttlebus Fahrer Gordon in Newcastle

Bunte Flotte - DFDS Shuttlebus am Terminal

Oftmals sind es die kleinen Gesten, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern oder den Tag zu einem guten Tag machen. Im Hafen von Northshields, wo unsere Fähre auf der Route Amsterdam-Newcastle täglich morgens gegen neun Uhr dreißig festmacht, arbeitet einer, dem es besonders wichtig ist, dass unsere Gäste mit einem Lächeln in ihren wohlverdienten Urlaubstag starten – unser Shuttlebus Fahrer Gordon. Mehr Lesen ▸