Klaipeda im winterlichen Februar

Klaipeda im Winter

In Klaipeda und den angrenzenden Regionen gibt es im winterlichen Februar einige vielversprechende Aktivitäten zu erleben. Nicht nur am romantischen Valentinstags Wochenende wartet ein einzigartiges Festival auf Euch. Im folgenden Artikel verraten wir Euch alle sehenswerten Spots der litauischen Ostseeküste, die Ihr hier im Winter genießen könnt.

Lichterfestival

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen, die ganz Litauen in ein geschmücktes Lichtermeer verwandelte, steht schon die nächste Feierlichkeit auf dem Plan. Vom 14. bis zum 17. Februar findet in der litauischen Hafenstadt seit mittlerweile fünf Jahren das „Lichterfestival“ statt. Tausende Besucher lassen sich zu dieser Zeit in der Altstadt Klaipedas von dem Spektakel, welches als „helles Ereignis“ bezeichnet wird, begeistern. Das Festival soll dazu dienen der winterlichen Langeweile zu trotzen. Laut einer Studie wurde die Veranstaltung zudem zur viertbeliebtesten des Jahres gekürt. Wir bringen Euch mit unserer Fähre bequem von Kiel nach Klaipeda, damit Ihr dieses Spektakel hautnah miterleben könnt.

Sauna & Spa

Nichts gehört wohl mehr zu Litauen als der Jahrhundertalte Bernstein. Neben historischen Bernsteinmuseen und Bernsteinfischen an der Ostseeküste gibt es in Litauen die weltweit erste natürliche Bernsteinsauna zu besuchen. In der Nähe des beliebten Küstenstädtchens Palanga kann man dieses besondere Wellnesserlebnis genießen. Die Sauna besticht mit luxuriöser Einrichtung und sämtliche Decken, Wände und Saunabetten sind komplett mit Naturbernstein bedeckt. Der Name der Sauna „Saulės,“, was übersetzt so viel wie „Sonne“ bedeutet, ist hier Programm und verleiht auch in Wintermonaten eine kuschelig warme Atmosphäre. Zudem lohnt sich ein Ausflug in den Kurort Palanga, der neben botanischen Gärten und Schlössern auch einen wunderschönen Strand besitzt und zu langen Spaziergängen einlädt.

Sauna Estland

Abhängigkeitstag Litauen

Der 16. Februar ist für die Litauer ein ganz besonderer Tag, denn am an diesem Datum im Februar 1918 wurde Ihr Land zum unabhängigem Staat. Überall im Land gibt es etliche Feste zu ehren dieses besonderen Ereignisses. Feiern Sie zusammen mit den Einheimischen und lassen sich von der besonderen Atmosphäre in den Bann ziehen. Die gesamte Stadt Klaipeda erstrahlt in den Nationalfarben Gelb, Grün und Rot und überall gibt es litauische Köstlichkeiten zu probieren. In den vielen nationalen Museen erfahren Sie zudem alles Wissenswertes über die Geschichte des baltischen Staates. Macht Euch auf in die kleine Hafenstadt an der Ostsee und werdet Teil eines besonderen Erlebnisses!

Litauen Flagge in Vilnius

Litauen Flagge in Vilnius

Mit der Fähre nach Klaipeda

Fahrt mit DFDS ganz entspannt von unseren Hafen Kiel in Richtung baltische Ostseeküste. In unserem komfortablen Kabinen startet Euer Baltikum Urlaub bereits an Bord. Genießt die litauische Küche im unseren Büffet Restaurant oder im A-la-carte Restaurant Mare Balticum oder gönnt Euch einen Drink an der Bar. Im unseren Bord Shop habt Ihr zudem die Möglichkeit nach einem Souvenir zu stöbern.

DFDS Fähre ins Baltikum Athena Seaways

MIT DER FÄHRE VON KIEL NACH KLAIPEDA ▸

Hinterlasse einen Kommentar