Neues Restaurant & Entertainment an Bord

captains_show © DFDS

Vor einigen Monaten haben unsere Fähren KING SEAWAYS und PRINCESS SEAWAYS ein gründliches Makeover in Sachen Einrichtung und Dekoration bekommen. Nun gibt es sowohl auf der Route Amsterdam – Newcastle als auch auf der Route Kopenhagen – Oslo spannende Neuigkeiten in den Bereichen Entertainment und Gastronomie. Wir zeigen Euch, auf welche Neuerungen Ihr Euch bei der nächsten Fahrt schon mal freuen könnt!

„Leinen los – und Vorhang auf“

entertainment © DFDS

Bereits beim Ablegen wird mit der neuen „Sail Away Party“ der Auftakt der Reise gebührend gefeiert – entweder im Columbus Club oder bei gutem Wetter auch gern mal an Deck. Und unterhaltsam geht es auch weiter: Den ganzen Abend hindurch gibt es im Columbus Club eine bunte Mischung aus Gesang, Tanz und Mitmachspielen. Schaut Euch in diesem Video schon einmal an, was Euch ab sofort an Bord erwartet:

Für jeden Geschmack ist also etwas dabei: Entweder Ihr lehnt Euch entspannt zurück und lasst die Show auf Euch wirken oder Ihr macht einfach mit! Und wenn Ihr dann immer noch Lust habt, weiter zu feiern, dann könnt Ihr bei der anschließenden „Late Night Party“ die Nacht zum Tag machen.

Wer feiern kann, kann auch gut essen

the_pop_up_restaurant © DFDS

Für die Sommersaison 2017 haben wir uns kulinarisch etwas ganz Besonderes für Euch einfallen lassen: Unser neues Restaurant-Konzept „The Pop Up“. In diesem Restaurant könnt Ihr (fast) die ganze Welt in einem Restaurant erleben. Jeden Monat stellen wir unter ein neues kulinarisches Thema: exotische Speisen aus Asien, eine abwechslungsreiche Auswahl an Tapas, British Food mit Fish und Chips und allem, was sonst noch dazu gehört, saftige Burger und scharfe Currys. Mmhh, da läuft einem bereits bei dem Gedanken das Wasser im Mund zusammen. Aber Achtung: Das Pop Up Restaurant gibt es nur im Sommer 2017 und die Plätze sind begrenzt – also am besten gleich vorab buchen!

Entertainment an Bord © DFDS

Ihr seht also, egal, ob Ihr schon oft mit DFDS gefahren seid oder zum ersten Mal eine Reise mit uns macht: Es gibt viel zu entdecken!

 

Fähre Amsterdam - Newcastle ▸

Hinterlasse einen Kommentar