Shopping in Newcastle – Einkaufsvergnügen beim Städtetrip

Newcastle Shopping der Central Arcade

Drei Dinge gehören für mich zu einem gelungenen Städtetrip dazu: Sightseeing, leckeres Essen uuuund natürlich Shopping! Besonders gern mache ich deshalb auch Städtetrips nach Großbritannien, ein echtes Shopping Paradies – zumal der Pfund gerade auf Talfahrt ist. Aber es muss nicht immer London sein: die kleinen Städte Englands haben manchmal sogar mehr zu bieten als die Riesenmetropole, in der das große Angebot einen regelrecht überfordern kann.

Unsere Zielhafenstadt Newcastle im Norden Englands zum Beispiel hat eine sehr charmante Innenstadt – und wer hier noch nicht genug Auswahl findet, der kann das – Achtung! – größte Shopping Center Europas besuchen, das eine kurze Zugfahrt vom Stadtzentrum Newcastles entfernt liegt. Wer einen Besuch in Newcastle plant und dem Kaufhaus- und Boutiquen-Hopping nicht abgeneigt ist, dem lege ich die folgenden Tipps also wärmstens an Herz.

Innenstadt von Newcastle

Shopping in der Innenstadt von Newcastle

Die hübsche Innenstadt von Newcastle mit ihren Fußgängerzonen ist zwar nicht riesig groß – dafür aber wie bereits erwähnt sehr charmant! Die prunkvollen Gebäude aus Kalksandstein dominieren das Straßenbild. Im Zentrum thront Earl Grey auf seiner hohen Säule und überwacht den täglichen Shoppingtrubel. Ja, das ist übrigens DER Earl Grey von dem Tee – aber dazu vielleicht ein anderes Mal mehr.

Mein Lieblingsladen in der Innenstadt von Newcastle ist Cath Kidston, deren Markenzeichen bunte Blumendrucke auf Taschen, Schuhen, Portemonnaies usw. sind, aber auch bei Fat Face, Primark oder TK Maxx kann man natürlich fündig werden. Ein besonderer Tipp für den Lunch während der Shoppingpause: ein Mittagessen bei Jamie’s Italian, eines der Restaurants aus der Schmiede des britischen Starkochs Jamie Oliver – authentischer geht’s nicht. Wer auf der Suche nach dem Besonderen ist, wird im Viertel High Bridge fündig. Abseits der Haupteinkaufsstraßen findet man hier trendige Boutiquen mit Klamotten oder Schuhen (z.B. „END“) und wer eine kleine Verschnaufpause braucht, sollte unbedingt ein Getränk im Pleased to Meet You einnehmen.

Intu Eldon Square – Shopping Center im Zentrum

Das Intu Eldon Square Shopping Centre ist quasi der kleine Ableger des mehrfach größeren Intu Metrocentres in Gateshead auf der anderen Seite des Tyne. Direkt in der Innenstadt verbindet das Intu Eldon Square die Einkaufsstraße Northumberland Street mit der Newgate Street auf der anderen Seite des Stadtzentrums.

Das Shopping Centre ist relativ neu, hell und modern aufgebaut. Hier findet man alle bekannten britischen Ladenketten, die man draußen in der Fußgängerzone bisher vermisst hat: unter anderem die großen Kaufhausketten John Lewis und Marks and Spencer, sowie Modeketten wie Debenhams, Dorothy Perkins, Miss Selfridge, New Look, Next oder Topshop. Mein persönliches Highlight ist ein Besuch bei „Whittard of Chelsea“, wo es Tee, Kaffee und Kakao in besonders leckeren Sorten gibt – und schönes Tee- und Kaffeegeschirr gleich dazu. Wer ein Mitbringsel für sich oder Daheimgebliebene sucht, wird hier bestimmt fündig.

Intu Metrocentre Übersicht

Gigantische Auswahl – Intu Metrocentre

Wer die nur 7-minütige Zugfahrt ab dem Hauptbahnhof in Newcastle auf sich nimmt, wird in Sachen Shopping Auswahl garantiert nicht enttäuscht werden. Um sich in diesem riesigen Shopping Centre überhaupt zurecht zu finden, wurde extra ein Farbsystem eingeführt, damit man sich nicht verirrt. Natürlich findet man im Intu Metrocentre wirklich jede Ladenkette, die das britische Königreich zu bieten hat.

Meine persönlichen Highlights: Ein Besuch bei „Edinburgh Woollen Mill“ – denn hier gibt es die tollen Stücke aus Webstoffen in schottischen Karomustern sogar außerhalb der schottischen Landesgrenze. „NEXT Home“ – ein Ableger der Modekette NEXT, bei der man hervorragend schöne Mitbringsel für das eigene Zuhause shoppen kann. Und „TheWorks.co.uk“ – hier gibt es allerlei besonderen Krimskrams, außergewöhnliche Bücher, Spiele und Dekoartikel zu reduzierten Preisen. Also plant in jedem Fall ausreichend Zeit ein, solltet ihr das Intu Metrocentre besuchen, um der riesigen Auswahl an Geschäften auch gerecht werden zu können. Übrigens – das Shopping Centre hat auch sonntags von 11-17 Uhr geöffnet.

Intu Metrocentre

STÄDTETRIP NACH NEWCASTLE ▸

Hinterlasse einen Kommentar