Events Südengland – Zu Land und zu Luft

Oldtimer Autos

Südengland kann mehr als nur nur Rosamunde Pilcher

Was fällt Euch ein, wenn Ihr an Südengland denkt? Romantische Buchten in Cornwall? Blühende Gärten? Weiße Kreidefelsen? Wir würden noch viele weitere Gründe für Euch finden, eine Reise nach Südengland zu unternehmen. Besucht doch zum Beispiel eines der vielen großartigen Festivals und Events, die vor allem im Sommer stattfinden. Mehr Lesen ▸

Dover – Das Tor nach England

Dover co VisitEngland Alex Hare

Die englische Küstenstadt Dover liegt an der schmalsten Stelle des Ärmelkanals zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland. Besucher können hier nicht nur die spektakuläre Natur Englands genießen, sondern auch auf historische Entdeckungsreise gehen. Die Hafenstadt ist zudem ein idealer Ausgangspunkt, um den Osten Kents zu erkunden. Mehr Lesen ▸

St. Patricks Day – so wird in Großbritannien gefeiert!

St. Patricks Day Parade co Miguel Mendez flickr

Der St. Patricks Day wird heute fast überall auf der Welt gefeiert. Obwohl der St. Patrick’s Day kein offizieller Feiertag in Großbritannien darstellt, ist der irische Feiertag am 17. März auch zu einem Phänomen der Briten geworden. An diesem Tag wird mit grünen Zylindern und auffälligen, bunt bemalten Gesichtern der irische Nationalfeiertag zelebriert. Mehr Lesen ▸

Geheimt(r)ip Newcastle – 10 Tipps für Euren Kurztrip

Newcastle © Fotolia_SakhanPhotography

Englands Nordosten ist reich an Attraktionen und wird bisher dennoch als Reiseziel unterschätzt. Wir wollen das ändern, denn mit Newcastle, der Stadt am Tyne, erwartet Euch ein echter Geheimt(r)ip! Die Stadt führt Nordenglands touristische Landkarte an und meisterte den Wandel von einer Industriestadt in eine moderne und angesagte Metropole. Mehr Lesen ▸

Geschichte erleben am Hadrianswall

Hadrianswall Überblick_co_the-celtic-ways.de

Wie ein steinernes Band windet sich die endlose Mauer durch die hügelige Landschaft im Norden Englands. Sie schlängelt sich durch das Grün der Wiesen und Felder, rankt sich um versprengte Baumgruppen und kleine Wäldchen, zwischen Teichen und Seen. Sie steigt auf schroffe Höhen, krümmt sich über felsige Kanten und Klippen aus Basaltpalisaden und fließt hinaus in die weite Ebene, die sich im blassen Abendlicht des fernen Horizonts verliert. Mehr Lesen ▸