Minikreuzfahrt nach Newcastle

Mit DFDS Minikreuzfahrten nach Nordengland können Sie in nur wenigen Tagen sehr viel erleben. Wenn Sie sich nach einem Kurzurlaub sehnen, ist diese genau diese Art zu Reisen perfekt für Sie. Wir verraten Ihnen was unsere Minikreuzfahrten so beliebt machen und warum Sie der ideale Kurzurlaub für unvergessliche Erinnerung sind – unabhängig von Alter, Ihren Reisepartner sowie dem Budget.

 

Aber was genau ist eine Minikreuzfahrt?

Ein komfortables Zimmer, großartiges Essen, eine Auswahl unterschiedlicher Bars und fantastische Unterhaltung sind alles Bestandteile für einen entspannenden Ausflug. Mit unserer Fähre von Amsterdam nach Newcastle beginnt diese Art von Urlaub bereits an Bord. Sie buchen mit einer Minikreuzfahrt eine Hin- und Rückreise von Amsterdam nach Newcastle, eine Kabine sowie die Bustickets für den Transfer vom Hafen ins Stadtzentrum in Newcastle und zurück.

Ihre Reiseablauf einer Minikreuzfahrt

Tag 1– Ihre Reise beginnt mit dem Check-in ab 14:00 bis spätestens 16:45 am Felison Terminal in IJmuiden, in der Nähe von Amsterdam. Von dort aus gelangen Sie auf unsere Fähre. Nachdem Sie eingecheckt haben können Sie Ihr Gepäck in Ihrer Kabine verstauen. Nun ist es Zeit unsere Einrichtungen an Bord zu entdecken – Sie haben eine Auswahl unterschiedlicher Bars, Restaurants sowie Live-Unterhaltung auf verschiedenen Etagen. Für ein besonderes Geschmackserlebnis empfehlen wir Ihnen unser a la carte Restaurant North Sea Bistro. Mögen Sie lieber eine große Auswahl unterschiedlicher Speisen? In unserem Buffet-Restaurant Explorers Kitchen finden Sie für eine große Auswahl für jeden Geschmack sowie vegetarischen Optionen. Eine weitere Besonderheit ist unser Duty-Free Shop, indem Sie eine große Auswahl an zollfreien Produkten namenhafter Herstellern einkaufen können. Genießen Sie den Nachmittag und den Abend an Bord ganz nach Ihren Vorlieben. Erfahren Sie mehr über unsere Einrichtungen weiter unten im Text.

Tag 2 – Ihr Morgen beginnt. Die Fähre befindet sich bereits in den britischen Gewässern und Sie sehen die Küstenlandschaft mit Ihren typisch englischen Häusern. Sie haben die Wahl unser umfangreichen Frühstücksbuffet für den Start in den Tag zu nutzen. Sie erreichen den Hafen ungefähr gegen 09:15 Uhr. Ein Shuttlebus in Richtung ins Stadtzentrum wartet bereits auf Sie.

In einer Viertelstunde erreichen Sie das Zentrum von Newcastle in der Nähe des Bahnhofs. Von dort aus gelangen Sie ganz einfach in die Innenstadt. Das Grey’s Monument befindet sich inmitten der Stadt und ist ein guter Treffpunkt, wenn sie mit mehreren Personen reisen. Für Erkundungen der Gegend zu Fuß empfehlen wir die Quasyside. The Quayside ist ein lebhaftes Ufergebiet am River Tyne, an dem sich auch die berühmte Gateshead Millennium Bridge befindet. Nach Ihrer Stadterkundung und einem aufregenden Tag in Newcastle können Sie an der DFDS Haltestelle gegen 14:45 Uhr und 15:45 Uhr wieder zurück zur Fähre fahren.

Tag 3 – Nun beginnen nun die letzten Stunden auf der Fähre. Genießen Sie die letzten Züge des maritimen Gefühls auf dem Meer und gönnen Sie sich ein umfangreiches Frühstück im Explorers Kitchen. Genießen Sie die letzten Stunden mit dem Blick aufs Meer. Nun ist es Zeit sich für die Abreise vorzubereiten.  Gegen 10:00 Uhr erreicht die Fähre den Hafen in IJmuiden (Amsterdam).

Planen Sie Ihre Minikreuzfahrt nach Ihren Wünschen. Besonders beliebte Abfahrtstage sind Freitag und Samstag. Wenn sie kostengünstig reisen möchten, wählen Sie einen Abreisetag zwischen Sonntag und Mittwoch, um den besten Preis zu erhalten.

Über unsere Einrichtungen an Bord

KABINEN AN BORD 
Sie können aus verschiedenen Kabinentypen wählen, die Ihren Geschmack entsprechen.  Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Luxus in einer geräumigen Suite mit Doppelbett sind, Ihren vierbeinigen Freund mit an Bord nehmen möchten oder eine preisgünstige Option suchen – es gibt eine Kabine, die auf Sie wartet. Erfahren Sie hier mehr über unsere Kabinen.

Restaurants und Bars an Bord
Während Ihrer Minikreuzfahrt können Sie alle Annehmlichkeiten und Einrichtungen an Bord nutzen. Von einem preisgekrönten Gourmet-Restaurant, dem North Sea Bistro, bis hin zu einer Sky Bar auf dem obersten Außenbereich mit Live-Unterhaltung und einem Kino gibt es an Bord eine Menge, um Ihren Urlaub in Schwung zu bringen. Es gibt sogar einen Kid’s Club, um Ihre Kleinen zu unterhalten, während Sie in See stechen.

Hier eine Übersicht:

  • North Sea Bistro
  • Explorers Kitchen
  • Coffee Crew Café
  • Navigators Pub + Live Unterhaltung
  • Columbus Club + Live Unterhaltung
  • Compass Bar
  • Sky Bar

Entertainment und Shopping an Bord

Auch für die Unterhaltung während der Überfahrt ist gesorgt, damit Sie Ihren Urlaub so gut wie möglich beginnen können. Haben Sie die passende Kleidung oder Kosmetik vergessen? Im Duty-Free Shop werden Sie sicherlich fündig. Besuchen Sie unser Kino mit aktuellen Spielfilmen oder vertreiben Sie die Zeit beim Air-Hockey. Wenn Sie mit Kindern reisen, gibt es für die Kleinen perfekte Spielbereiche zum Toben und Spaß haben.

Hier eine Übersicht:

  • 100m² Duty Free Store
  • ORCA Wildtierbeobachtung (nur auf der KING Seaways)
  • Kino + Snacks & Popcorn
  • Jack’s Treasure Hunt für Kinder
  • Kids‘ CluB
  • Spielbereich mit Air-Hockey, Rennspiele und meh
  • Massage Stühle
BESUCHE DFDS.DE ▸

Hinterlasse einen Kommentar