Roadtrip entlang der südenglischen Küste

Dover, England

Dover

Schon weit bevor Ihr im Hafen von Dover angekommen seid, könnt Ihr von unserer Fähre aus das sogenannte Wahrzeichen Südenglands bewundern. Die weißen Kreidefelsen sind von beiden Seiten das Hafens zu sehen und schmücken einen großen Teil der englischen Küste. Hier befindet sich zudem auch der Naturpark White Cliffs. Ein perfekter Ort für lange wunderschöne Spaziergänge.

Rye

Rye ist ein kleines südenglisches Hafenstädtchen, welches mit seiner sehr gut erhaltenen Altstadt besticht. Der Ort eignet sich hervorragend für einen kurzen Zwischenstopp. Genießt einen kleinen Snack in einem der vielen traditionellen Pubs oder klettert auf den Turm der historischen St. Marys Kirche. Von dort oben aus habt Ihr einen spektakulären Ausblick über Rye.

Brighton

Ein Stopp auf eurem Roadtrip, den Ihr auf keinen Fall auslassen solltet ist Brighton. Der Ferienort wird oftmals als Stadtstrand Londons bezeichnet, da sich die Londoner an sommerlichen Tagen hier gern eine Auszeit vom städtischen Leben nehmen. Schlendert entlang des Brighton Piers, genießt Fish & Chips, bummelt durch die vielen kleinen Boutiquen oder entspannt am Strand. Die Stadt hat eine Menge zum Entdecken!

Brighton Pier

Isle of Wight

Die einzigartige Insel Isle of Wight könnt Ihr ganz unkompliziert mit einer Fähre von Portsmouth oder Southampton aus erreichen. Es ist die größte Insel Englands und bei Touristen, Festival-und Outdoorliebhabern äußerst beliebt. Im Sommer findet hier zudem das bekannte Musikfestival Isle of Wight Festival mit vielen internationalen Musikern statt.

Isle of Wight, England

Bournemouth

Feine weiße Strände und blaues Meer? Bei dieser Kombination denkt man nicht gleich an England oder? Am wunderschönen Bournemouth Beach könnt Ihr jedoch genau dies bewundern. Im Stadtkern von Bournemouth findet Ihr zudem den Park Lower Gardens vor, in dem Ihr wunderbar auf einer Bank entspannen oder ein Picknick machen könnt. Bournemoth bietet einen perfekten Mix für einen Urlaub zum Entspannen

Bournemouth, England

Lulworth Bucht & Durdle Door

Die Lulworth Bucht & Durdle Door sind die beliebtesten Ziele an der Jurrasic Coast. Die Bucht ist eine bekannte Touristenattraktion mit vielen Wanderrouten entlang der Küste. Nicht weit entfernt befindet sich Durdle Door, eines der am meist fotografierten Motiven Englands, wo auch Ihr natürlich einen Schnappschuss machen solltet. Die Felsbrücke gehört mit zum UNESCO-Weltkulturerbe und verfügt über einen tollen Strandabschnitt.

Torquay

Der Ort Torquay wird aufgrund des milden Klimas und warmen Sommers auch Englische Riviera genannt. Palmen, Promenaden und kilometerlange Strände prägen hier die Straßen. Zudem verfügt die Stadt über ein pulsierendes Nachtleben und ein vielfältiges Restaurantangebot. Tagsüber könnt Ihr am Strand entspannen und abends das Nachtleben entdecken!

Cornwall, England

Cornwall & Newquay

Beendet Eure Reise im Surfer Paradies Cornwall. Die an der Nordküste der Region gelegene Stadt Newquay gehört mit zu dem Surf-Hotspots Europas und beeindruckt mit einer schönen entspannten Atmosphäre. Im Zentrum befinden sich die Strände Great Western Beach, der Towan Beach und der Tolcarne Beach. Weiter westlich auf der anderen Seite der Stadt könnt Ihr es Euch am großen Strand Fistral Beach gemütlich machen. Zudem ist es auch die Heimat des großen Boardmasters Festivals, das jeden August stattfindet. Das Festival ist eine Kombination aus Musik-, Surf- und Skateboardwettbewerb. Cornwall ist für Jung und Alt eine Reise wert!

Ihr möchtet nun auch einen Roadtrip in Südengland machen. Dann schippert mit uns über den Ärmelkanal von Calais oder Dünkirchen nach Dover.

Jetzt losschippern!

Hinterlasse einen Kommentar