Rosamunde Pilcher Drehorte in Cornwall

Rosamunde Pilcher Fisherman's Cove Cornwall_co_VisitBritain

Zum lang ersehnten Kuss des nach 90 Minuten endlich vereinten Liebespaares glitzert im Hintergrund das türkisblaue Meer und die begrünten Küsten strahlen im Sonnenschein – so endet wohl fast jeder Rosamunde Pilcher Film.

Geben wir doch mal ehrlich zu, es sind weniger die Schauspieler oder die vertrackten Handlungsstränge um Herzschmerz oder Familiendrama, die die Rosamunde Pilcher Filme so beliebt machen, sondern vor allem die atemberaubenden Kulissen. Wir verraten euch mehr über die heimlichen Stars in den beliebten Liebesfilmen: Entdeckt mit uns die schönsten Drehorte der bekannten Fernsehromanzen.

Rosamunde Pilche Lanhydrock Gardens Cornwall_co_VisitBritain

Faszination Rosamunde Pilcher

Geboren 1924 im kleinen Ort Lelant in Cornwall, wuchs Rosamunde Pilcher auch in Cornwall auf. Später zog sie nach Schottland. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Gegenwart mit über 60 Millionen verkauften Büchern weltweit. Viele ihrer Romangeschichten spielen in Cornwall und beschreiben vor allem die dortige Landschaft sehr eindrucksvoll und anmutig. Seit 1990 sind über 100 ihrer Romane und Erzählungen für das deutsche Fernsehen verfilmt worden. Die Ausstrahlungen werden von durchschnittlich 7 Millionen Zuschauern gesehen, was die Rosamunde Pilcher Filme zu den erfolgreichsten Produktionen im ZDF macht. In Großbritannien dagegen ist sie eher weniger bekannt. Seit 2012 schreibt Rosamunde Pilcher nicht mehr.

Berühmte Drehorte der Rosamunde Pilcher Filme

Die Dreharbeiten zu den Rosamunde Pilcher Verfilmungen haben bereits an sehr vielen Orten in Cornwall stattgefunden. Wir zeigen Euch die vermutlich berühmtesten:

Rosamunde Pilcher Land's End Cornwall_co_VisitBritain

Land’s End

Diese Ortschaft und gleichnamige Landzunge waren der Drehort von „Stürmische Begegnungen“. Die Spitze der Landzunge ist der westlichste Punkt Großbritanniens und landschaftlich absolut sehenswert – nicht nur für Pilcher Fans.

Rosamunde Pilcher Bodmin Cornwall_co_VisitBritain

Bodmin

Die kleine, malerische Stadt liegt im Landesinneren von Cornwall. Die Wälder um Bodmin muten an wie die Kulisse aus einem Märchenfilm. Wenige Kilometer nördlich von Bodmin befindet sich das Anwesen Pencarrow House, das Drehort für so einige Rosamunde Pilcher Filme war, z.B. für „Klippen der Liebe“, „Eine Frage der Ehre“ und „Wind über der See“. In der Stadt Bodmin selbst wurden Teile von „Die Frau auf der Klippe“ gedreht.

Rosamunde Pilcher Newquay Cornwall_co_VisitBritain

Newquay

Die Küstenstadt an der Nordküste Cornwalls ist aufgrund seiner Strände und eindrucksvollen Klippen landschaftlich absolut beeindruckend. Bezeichnend wurden hier Szenen aus der Produktion „Klippen der Liebe“ gedreht. Ein beliebter Rosamunde Pilcher Drehort ist hier auch das viktorianische Headland Hotel am Fistral Beach in Newquay.

Rosamunde Pilcher Padstow Harbour Cornwall_co_VisitBritain

Prideaux Place bei Padstow

Padstow ist eine kleine Hafenstadt im Norden Cornwalls. Innenräume des Prideaux Place dienten in diversen Rosamunde Pilcher Filmen als Filmkulisse, u.a. in „Das Ende eines Sommers“, „Heimkehr“ und „Die Frau auf der Klippe“. Von Frühjahr bis Herbst gibt es geführte Touren – manchmal sogar vom Hausherren Peter Prideaux persönlich. Prideaux Place gilt quasi als Mekka für Rosamunde Pilcher Anhänger – ein Must-See für alle Besucher der Pilcher-Drehorte.

Rosamunde Pilcher Prideaux Place Cornwall_co_VisitBritain

St Michael’s Mount

Die Gezeiteninsel an der Südwestspitze ist einer der romantischsten Orte Cornwalls. Sie war Filmkulisse in den Melodramen „Die Muschelsucher“ und „Heimkehr“.

Rosamunde Pilcher St. Michaels Mount Cornwall_co_VisitBritain

Pilcher-Tourismus stärkt die Wirtschaft

Im landschaftlich schönen, aber wirtschaftlich eher schwächeren Cornwall, mit einer großen Kluft zwischen Arm und Reich, fördern die Rosamunde Pilcher Filme den Tourismus. Außerdem entstehen zusätzliche Arbeitsplätze durch die Verfilmungen selbst, denn es werden zum Beispiel Statisten und Handwerker benötigt. Ein Drittel aller Touristen pro Jahr kommt allein aus Deutschland.

Möchtet auch ihr die zauberhaften Drehorte der Rosamunde Pilcher Filme besuchen und die Faszination der wunderschönen Küsten erleben? Wir empfehlen eine individuelle Entdeckungstour mit dem eigenen Auto entlang der oben genannten Spots – unsere Fähren über den Ärmelkanal bringen euch schnell und einfach nach Südengland. Vergesst nicht den Picknick Korb für einen Ausflug an die traumhaften Strände!

Rosamunde Pilcher Constantine Bay Cornwall_co_VisitBritain

SÜDENGLAND ENTDECKEN ▸

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Avatar

    Hallo, ich plane meine Freundin zu überraschen und eine mehrtägige Rundreise durch Cornwall. Start wird London sein, da dies der günstigste Anreiseflughafen ist, von dort nach Clovely und dann einmal gegen den Uhrzeiger, der Nordküste entlang. Als Ziel dachte ich mir The Minack Theatre im Süden und dann wieder zurück. Gibt es Spots die ich eurer Meinung ansteuern sollte?
    Könnt ihr mir noch sagen, wie das Wetter im November ist? gibt es Erfahrungswerte lt. web ~15Tage regen…
    vielen dank, Grüße Sascha

  2. Avatar

    Auch ich war wegen Rosemarie Pilcher in Cornwall.
    Die Landschaft , Natur sowie Freundlichkeit der Menschen
    haben mich überrascht. Es waren unvergessliche Tage. Soviel
    schönes gesehen. Dank auch einer sehr Guten Reiseführerin
    aus Plymouth der charmanten Anastasia die über ein grosses
    Fachwissen verfügt.

  3. Avatar

    Auf unserer Südengland/Cornwall Reise haben wir zu unserem Erstaunen auch festgestellt, dass viele Einheimische die Schriftstellerin Rosamunde Pilcher und ihre Filme nicht kennen und auch nicht wissen, dass dies einer der Gründe unseres Aufenthaltes in dieser wunderschönen Gegend ist. Von Plymouth machten wir herrliche Ausflüge nach St. Yves, Lands Ende, Clovelly,
    Tintangel und natürlich zum Schloss Edgecombe. Einfach unvergesslich.

    • DFDS

      Hallo Hanspeter,

      vielen Dank für dein Feedback und schön, dass du einen tollen Urlaub erlebt hast. 🙂 Wir hoffen, es zieht dich bald wieder nach Cornwall zurück.

  4. Avatar

    bin zur Zeit auf eine GB Reise und nun 1 Woche in Cornwall derzeit St. ives es ist ein wunderschönes Countdown sowohl an den akuten als auch im Innern.
    der Pilcher Tourismus hilft die Armut zu bekämpfen.
    ich hatte den Eindruck dass die Menschen hier nicht
    unbedingt unzufrieden sind auch wenn Viel hier die Schriftstellerin kaum kennen. Es sind sehr nette offene Menschen. Immer Zur Hilfe breit. und die Romane sind Schnulzen und werden of belächelt, ich frage mich nur wenn sie angeblich nicht gelesen werden wieso werden sie so gut verkauft? Muss immer alles auf hohem Niveau stattfinden dabei kann man sich einfach entspannen.

Hinterlasse einen Kommentar