Großbritannien im Wohnmobil erkunden: Die Freiheit der Inseln genießen!

Wohnmobil an der südenglischen Küste

Das milde Klima macht das Vereinigte Königreich das ganze Jahr über zu einem idealen Reiseziel für Wohnmobil-Liebhaber. England, Wales und Schottland beeindrucken mit einer erhabenen Natur, die zum Entdecken einlädt. Zahlreiche kulturelle und historische Stätten liegen so nah beieinander, dass Ihr sie innerhalb weniger Tage von den Wohnmobilplätzen in der Region aus erkunden könnt.

Camper am Strand in Südengland

Flexible mit der Fähre und dem Wohnmobil nach Großbritannien

Die Fähre bringt Euch in knapp eineinhalb Stunden von Frankreich nach Dover. Nach der kurzen Überfahrt findet Ihr Euch in Eurem Wohnmobil schon bald mitten auf Eurer individuellen Reiseroute durch Großbritannien wieder. Über den an der Südostspitze Englands gelegenen Hafen lässt sich das gesamte Land erschließen. Nach einer guten Stunde Fahrt in Richtung London gelangt Ihr auf den Autobahnring M25, an den sämtliche wichtigen Verkehrsachsen des Landes angebunden sind. Von dort aus erreicht Ihr das dichte Netz an Nebenstraßen. Unzählige Routen führen durch die wunderschöne Natur und verbinden landestypische Ortschaften wie Devon, Kent ( „den Garten Englands“) oder auch Northumberland an der schottischen Grenze. Entlang der Hügel und unberührten Wälder verläuft hier auch der berühmte Hadrianswall. In den Nationalparks von Südengland könnt Ihr nicht nur Tiere beobachten, sondern auch wandern, Fahrrad fahren oder Kanutouren unternehmen. Der perfekte Ort für Euren nächsten Familienurlaub.

Seven Sisters in Südengland

Unzählige Reiserouten für Camperfans

Je nachdem, in welcher Jahreszeit Ihr Eure Ferien auf den Britischen Inseln verbringen und ihre Sehenswürdigkeiten mit dem Wohnmobil bereisen möchtet, bieten sich Reisen in unterschiedliche Regionen an. Beispielsweise könnt Ihr den Badeorten an der englischen Riviera an der Südküste Englands in Richtung Cornwall einen Besuch abstatten. Hier findet Ihr überwältigende, von Steilküsten umsäumte Strände, wie die Bucht von Porthcurno, deren Besuch sich besonders bei Ebbe lohnt. Aber auch entlang der schottischen Rundtour North Coast 500 mit ihren kleinen Häfen gibt es zahlreiche magische Flecken zu entdecken. Wanderfreunde erkunden ab dem Frühjahr das Hochland, etwa in den Yorkshire Dales und in den nördlichen Midlands (zwischen Liverpool und Sheffield). Im Herbst solltet Ihr mit Eurem Wohnmobil unbedingt in den urigen Dörfern der Cotswolds Halt machen. Die beeindruckende Hügelkette im Südwesten Englands ist geprägt von so außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie dem Broadway Tower. Im Winter können Geschichtsinteressierte die Kleinode von Wales erkunden. Bei relativ gemäßigtem Klima gibt es hier neben alten Schlössern und Burgen (wie etwa Caerphilly Castle) auch wunderschöne, sagenumwobene Städte mit historischen Ortskernen zu bewundern. Die Region gilt als Zentrum der walisischen Kultur und putzt sich vor Weihnachten in 1001 Farben heraus. Überzeugt Euch selbst – beim Eislaufen oder bei einem Besuch der Weihnachtsmärkte!

Botany Bay in Kent

Neue Horizonte entdecken – Urlaub mit dem Wohnmobil

England, Schottland und Wales verfügen über ein dichtes Netz an Campingplätzen für die ganze Familie. Spezielle Wohnmobilplätze bieten Möglichkeiten zur Schmutzwasserentleerung sowie Wasser- und Stromanschluss an jedem Platz. Die meisten dieser Plätze sind zwar kostenpflichtig, halten dafür aber wichtige Service-Bereiche wie Sanitäranlagen und umfangreiche Freizeitangebote für Euch bereit. Sie befinden sich außerhalb der Städte und in den meisten Fällen mitten in der Natur. Ladet Euch zur Vorbereitung Eurer Route die App Park4night herunter, über die Ihr die besten Stellplätze für Eure Etappenziele findet und die auch eine Übersicht über kostenlose Parkplätze enthält. Erlebt die authentische Landschaft von Großbritannien und die Freiheit des Urlaubs im Wohnmobil.

Worauf wartet Ihr noch? Fahrt mit uns von Calais oder Dünkirchen nach Dover und erlebt Südengland mit Eurem eigenen Wohnmobil hautnah!

Ärmelkanalfähre buchen▸

Hinterlasse einen Kommentar