Schottland – eine Familien Destination

Glengoyne Distillerie in Schottland

Voller Vorfreude fuhren wir auf die Fähre von Amsterdam nach Newcastle – unsere Schottland Rundreise konnte beginnen.

An Bord stellte sich dann schnell der Hunger ein, allerdings hatten wir leider erst für 20:00 Uhr im 7 Seas reserviert. Bällebad sei Dank, verging die Zeit jedoch recht schnell. Im Restaurant angekommen stellten wir erfreut fest, dass sich unser Tisch direkt neben einem Spieltisch befand, sodass wir Eltern entspannt essen konnten.

Nach dem Essen ging es dann auf die Kabine, nach der langen Anreise und dem Toben an Bord, war es für unsere Tochter Zeit ins Bett zu gehen. Am Guest Service Center haben wir uns eine Vorrichtung für das Etagenbett ausgeliehen, damit sie nicht aus dem Bett fallen kann. Auch wir waren recht müde und so dauerte es nicht lang bis auch wir sanft in den Schlaf geschaukelt wurden. Am nächsten Morgen gingen wir gut ausgeruht zum reichhaltigen Frühstücksbüffet und schon bald hieß es: Land in Sicht!

Familien-Abenteuer in Schottland

Unser erstes Ziel war das Mill Hotel in New Lanark. Wunderschön gelegen und genau das Richtige für kleine Abenteurer und Entdecker. Das Hotel ist Teil einer restaurierten Textilfabriksiedlung und gehört zum Weltkulturerbe. Man kann den Fluss entlang kraxeln, interaktiv im Museum mitmischen und jederzeit im Café einen Snack knabbern oder rumtoben.

Das Murray Park Hotel in Crieff ist mein persönliches Familien-Highlight. Während die Kleinen auf dem Trampolin im Crieff Hydro hüpfen, können die Eltern entspannt ein Bierchen trinken und den Blick über die malerische Parkanlage gleiten lassen. Bei Regen geht’s ab zum Indoor-Spielplatz oder man springt in den Pool, der bereits mit Badespielzeug ausgestattet ist. Nebenbei ein Pony füttern und dann noch einen Abstecher zu Crieff’s berühmten Candy Shop machen – ein perfekter Tag!

Bonbons

Ein Distillerie-Besuch darf auf einer Schottland-Rundreise natürlich auch nicht fehlen. Zugegebenermaßen war die Besichtigung nicht unbedingt ein Highlight für Kinder, aber als Erwachsener muss man ja auch mal seinen Spaß haben. Beim Besuch im Shop ist die Begeisterung dann wieder groß, denn neben Whisky wimmelt es dort auch vor Kuscheltieren und Co.

Vor dem Essen sollte man keine Angst haben – es gibt nicht nur Pommes und Fast Food, sondern in diversen Cafés und Restaurants auch leckere, frische und gesunde Sachen. Natürlich kamen aber auch gerade die diversen Variationen von Eiern am Morgen und von Burgern am Abend bei unserer Tochter sehr gut an!

BESUCHE DFDS.DE ▸

Hinterlasse einen Kommentar