Weihnachten in Schottland

Weihnachten in Edinburgh: Riesenrad © Kenny Lam, VisitScotland

Die Schotten wissen ganz genau, wie man gut gelaunt die dunkle und kalte Jahreszeit durchsteht. Vom Nationalfeiertag zu Ehren des Schutzheiligen Sankt Andreas am 30. November über Weihnachten bis zum weltberühmten schottischen Silvesterfest “Hogmanay” wird traditionell überall in Schottland gefeiert.

Über 425 Jahre war Weihnachten verboten

Das war jedoch längst nicht immer so: Seit dem Jahre 1583 galt das Weihnachtsfest in Schottland im Auge der Kirche als abtrünnig und somit war der 25. Mehr Lesen ▸